Besondere Veranstaltungen

Glaube Elementar
Feuer, Wasser, Erde, Luft - Gott und ich

Mittwochs 19:45 bis 21:15 

Themen und Termine:

23.06. geerdet - Wer ich bin und woher ich komme - und was Gott mit mir zu tun hat.

30.06. aufatmend - Wer Jesus ist und wozu er mich einlädt - und wie ich Gott nahe komme.

07.07. entzündet - Was Gottes Plan, Wille und Weg ist, wie ich ein Teil davon werden kann und wie Gott mich berührt.

14.07. lebendig - wie ich glauben und hoffen kann, mit anderen und ganz persönlich - und wie Gott mich annimmt.

Die Abende sind für alle, die den christlichen Glauben ganz elementar (neu) kennenlernen wollen, sich taufen lassen oder an ihre Taufe erinnern lassen möchten, Fragen haben und mit anderen darüber ins Gespräch kommen möchten.

Der erste Abend findet im Pfarrgarten in Stammheim, bzw. bei schlechtem Wetter im Kirchsaal statt. Der Treffpunkt für die weiteren Abende wird noch festgelegt. Eine Voranmeldung hilft und bei der Planung. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Abendgebet - Tagesabschluss - Komplet

Zwischen den Pfingstferien und den Sommerferien laden wir jeden Mittwoch um 21:30 Uhr zum Abendgebet in die Martinskirche in Stammheim ein. 

Die genauen Termine sind: 09.06.; 16.06.; 23.06.; 30.06.; 07.07.; 14.07.; 21.07.; 28.07.;

Wenn die aktuelle Corona-Verordnung es zulässt, gibt es nach dem Abendgebet noch ein Feierabendbier (oder Feierabendradler/-sprudel) auf dem Pfarrhof.

Herzliche Einladung! 

Männerrunde am Lagerfeuer

Gemeinsam am Lagerfeuer, bei Bierchen und Gulaschsuppe über die großen Fragen des Lebens diskutieren - das sind die "Männerrunden am Lagerfeuer"! Eingeladen sind alle Männer, jung und alt, groß und klein.

Die Männerrunden finden am 15 Juni 2021 und am 20. Juli 2021 jeweils um 20:00 Uhr im Pfarrgarten in Stammheim statt. Allerdings - nur bei gutem Wetter und natürlich nur, wenn die aktuelle Corona-Verordnung dies zulässt.

 

Glaubenswert!

Vortragsreihe zum Thema „Glaube und Zweifel“

08.06. „Glaubensfrage“ (mit Meryl Streep) Filmabend. Amerikanischer Spielfilm 2008. Althengstett Ev. Gemeindehaus

10.06. Prof. Dr. Wilfried Härle: „Nur was wir glauben, wissen wir gewiss“ Glaube, Gewissheit und Zweifel. Ostelsheim Ev. Gemeindehaus

15.06. Prof. Dr. Hans-Christian Kammler: „Christus allein!" Was ist das Besondere am christlichen Glauben? Simmozheim Ev. Gemeindehaus

22.06. Prof. Dr. Hans-Christian Kammler: „Nicht aus eigener Vernunft noch Kraft" Wie kommt ein Christ zum Glauben? Althengstett Ev. Gemeindehaus

06.07. Prof. Dr. Wilfried Härle: „Von Eva bis Thomas“ Zweifel und Glaube im Leben biblischer Gestalten. Neuhengstett Petrus-Valdes-Haus

Herzliche Einladung! Beginn jeweils 19.30 Uhr

Falls die Vorträge nicht in Präsenz stattfinden können, wird Prof. Dr. Härle Online-Vorträge anbieten. Die Vorträge von Prof. Dr. Kammler werden in diesem Fall verschoben. Aktuelle Hinweise dazu auf der Homepage der Kirchengemeinden und im Blättle. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinden Althengstett Tel. 07051-3265; Neuhengstett-Ottenbronn Tel. 07051-3154; Ostelsheim Tel. 07033-42333; Simmozheim Tel. 07033-7379; 

 

Zeltlager (-alternativen)

  • Leider muss das Jungscharzeltlager in Breitenberg aufgrund der Corona-Pandemie auch dieses Jahr ausfallen.
  • Aber es wird tolle Alternativangebote geben.
  • Weitere Informationen folgen.

Lauf für eine Welt

  • Am 10. Juli 2021 findet  der „Lauf für eine Welt“ statt.
  • Gemeinsam mit den methodistischen Kirche.
  • Ein Sponsorenlauf zugunsten der Deutschen Lepramission. Also – am besten schon gleich trainieren!
  • Weitere Informationen folgen.

Adlerhorsttage

  • Vom 11.-15. August 2021 finden die Adlerhorsttage statt.
  • „Adlerhorsttage" heißt: 5 Tage miteinander Leben, Glauben, Spielen, Kreativ sein, Singen, Hören.
  • Für Jung und Alt auf unserem Freizeitgelände Adlerhorst
  • Weitere Informationen folgen.

 

Die Ton-Arbeiten der Adlerhorsttage 2020 sind fertig bearbeitet und vollständig gebrannt und können nun von den Künstlerinnen und Künstlern im Pfarrhaus (Pfarrgässle 9) abgeholt werden.

Abholzeiten: Di.-Do. von 8-12 Uhr oder nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 40380).